Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privats- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber der Stock Today BV, Europaweg 22, 9636 HT Zuidbroek, Niederlande in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

1.1. Personenbezogene Daten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir werden nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind und die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen.
Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, das Geschlecht, das Geburtsdatum, die Telefonnummer oder auch das Alter.

1.2. Kundenkonto
Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

1.3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Ihre Daten werden zur Abwicklung Ihrer Aufträge (Ihren Namen nebst Anrede, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre Zahlungsdaten, Ihre Kundenummer von Bonusprogrammen, z.B. Payback) genutzt. Außerdem werden Ihre Daten genutzt zur Beantwortung Ihrer Fragen (Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnadresse, ggf. Ihre Telefonnummer und/oder Ihre Auftragshistorie. Um Sie zweifelsfrei identifizieren zu können werden wir Ihr Geburtsdatum benutzen. Zur Erstellung Ihres Kundenkontos als persönliches Profil, so dass Sie sich z.B. bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrem selbst gewählten Benutzernamen und Passwort anmelden können werden wir Ihre Daten verwenden. Des Weiteren werden wir Ihre Daten bei Teilnahme an Gewinnspielen nutzen. Ihre Daten werden zur Werbung für Produkte, die Sie interessieren könnten genutzt. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie sich zum Newsletter anmelden. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit unter info@merinosocke.de widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

1.4. Newsletterdaten
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

1.5. Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

1.7. Gewinnspiele, Markt- und Meinungsforschung
Bei Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten zum Zweck der Gewinnbenachrichtigung und der Werbung für unsere Angebote. Detaillierte Hinweise finden Sie ggf. in unseren Teilnahmebedingungen zum jeweiligen Gewinnspiel. Wir verwenden Ihre Daten darüber hinaus zur Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich nutzen wir diese ausschließlich anonymisiert für statistische Zwecke und nur für Merinosocke.de. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Wir speichern die Antworten aus unseren Umfragen nicht zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstigen personenbezogenen Daten. Merinosocke.de nutzt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zur Markt- und Meinungsforschung nur für eigene Zwecke. Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit ganz oder für bestimmte Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder Umfrage-E-Mail einen Abmelde-Link.

2. Datenerfassung durch Cookies, Sessions und Logfiles

2.1. Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
2.2. Logfiles
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

● Browsertyp/ Browserversion
● verwendetes Betriebssystem
● Referrer URL
● Hostname des zugreifenden Rechners
● Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

3. Webanalyse

3.1. Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren unter diesem Link.

4. Social Plattformen

4.1. Facebook
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier unter diesem Link.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter folgendem Link.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

4.2. Google +
Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

4.3. Instagram
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram unter diesem Link.

5. Datensicherheit

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und auch für das Kundenlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren, jedoch sichern wir unsere Webseiten und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.
Wir bitten Sie eindringlich, selbst alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu treffen, während Sie im Internet arbeiten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihr Passwort häufig zu ändern. Wir empfehlen, für das Passwort eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden und sicherzustellen, dass Sie einen sicheren, SSL-fähigen Browser zum Surfen im Internet verwenden. Melden Sie sich möglichst nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie nicht ausschließlich alleine nutzen, vollständig ab und machen Sie Ihr Passwort Dritten nicht zugänglich.

6. Übermittlung personenbezogener Daten

An verschiedene Dienstleister oder Partnerunternehmen, die uns bei der Abwicklung Ihrer Aufträge, bei der Versorgung der Kunden mit Informationen und bei der Bereitstellung von Dienstleistungen unterstützen (Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG). Diese Unternehmen sind ihrerseits verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Für die Auftragsdatenverarbeitung gelten besonders strenge datenschutzrechtliche Vorgaben, insbesondere dürfen diese Unternehmen die Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Auftrag nutzen. Für die Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes durch diese Unternehmen ist Merinosocke.de verantwortlich.
Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können und Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen, schützen wir Sie und uns vor Missbrauch.

Im Rahmen der Antragsentscheidung nutzen wir Wahrscheinlichkeitswerte, in welche unter anderem Anschriftendaten einfließen.
Mitunter können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften.

7. Einwilligung, Widerruf und Auskunftserteilung

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketing- und Marktforschungszwecken, z.B. für die elektronische Newsletterzusendung, erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen.
Ferner haben Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.
In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: info@merinosocke.de
Tel.: +3185 0013 102 (Erreichbarkeit: montags bis freitags, 9:00 bis 17:00 Uhr)

8. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Stock Today BV legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Wir verarbeiten daher nur die Daten, die wir für die Verbesserung unserer Dienste benötigen und behandeln die von uns gesammelten Informationen über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste mit Sorgfalt. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und die von Stock Today BV bereitgestellten Dienste. Der Starttermin für die Gültigkeit dieser Bedingungen ist der 06.05.2018, mit Erscheinen einer neuen Version erlischt die Gültigkeit aller früheren Versionen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Informationen über Sie von uns erfasst werden, wofür und mit wem diese Informationen verwendet werden und unter welchen Bedingungen diese Informationen an Dritte weitergegeben werden können. Wir erklären Ihnen auch, wie wir Ihre Daten speichern und wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten haben. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, der die Kontaktdaten am Ende unserer Datenschutzerklärung finden wird.

Über die Datenverarbeitung

Nachfolgend erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern oder speichern lassen, welche Sicherheitstechniken wir anwenden und für wen die Daten transparent sind.

Einkaufssoftware

Woocommerce

Unser Webshop wurde mit Software von Woocommerce entwickelt, wir haben unser Webhosting auf Pcextreme.nl umgestellt. Personenbezogene Daten, die Sie uns zum Zwecke der Erbringung unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen, werden an diese Partei weitergegeben. Pcextreme.nl hat Zugriff auf Ihre Daten, um uns (technischen) Support zu bieten, sie werden Ihre Daten niemals für andere Zwecke verwenden. Pcextreme.nl ist verpflichtet, geeignete Sicherheitsmaßnahmen auf der Grundlage der mit ihnen geschlossenen Vereinbarung zu ergreifen. Diese Sicherheitsmaßnahmen bestehen aus einer SSL-Verschlüsselung und einer starken Passwortrichtlinie. Backups werden regelmäßig durchgeführt, um Datenverluste zu vermeiden.

Unser Webshop wurde mit der Software von Woocommerce entwickelt, wir hosten unseren Webshop auf einem Server unter unserer eigenen Leitung. Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Missbrauch, Verlust und Verfälschung von Daten so weit wie möglich zu verhindern. Diese Sicherheitsmaßnahmen umfassen mindestens SSL-Verschlüsselung und eine starke Passwortrichtlinie. Backups werden regelmäßig durchgeführt, um Datenverluste zu vermeiden.

Webhosting

Pcextreme.nl

Wir kaufen Webhosting und E-Mail-Dienste von Pcextreme.nl. Pcextreme.nl verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Auftrag und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Sie kann jedoch Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dies sind keine personenbezogenen Daten. Pcextreme.nl hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um den Verlust und die unbefugte Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. Pcextreme.nl ist an die Geheimhaltungsvereinbarung gebunden.

Gmail

Wir nutzen die Dienste von Google Mail für unseren regelmäßigen geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Diese Partei hat unter getroffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Missbrauch, Verlust und Verfälschung Ihrer Daten und unserer Daten so weit wie möglich zu verhindern. Google Mail hat keinen Zugriff auf unseren Posteingang und wir behandeln unseren gesamten E-Mail-Verkehr vertraulich.

Zahlungsabwickler

Pay.nl

Um (einen Teil der) Zahlungen in unserem Webshop abzuwickeln, verwenden wir den Pay.nl Payment Service Provider. Pay.nl verarbeitet Ihren Namen, Adresse und Wohnort sowie Ihre Zahlungsdaten wie z.B. Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkartennummer. Pay.nl hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten getroffen. Pay.nl behält sich das Recht vor, Ihre Daten zur weiteren Verbesserung des Service und im Rahmen dieser (anonymisierten) Daten an Dritte weiterzugeben. Im Falle einer Zahlungsaufforderung (Kreditfazilität) gibt Pay.nl personenbezogene Daten und Bestelldaten an Zahlungsdienstleister weiter. Alle oben genannten Garantien hinsichtlich des Schutzes Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile des Dienstes von Pay.nl, für die es Dritte beauftragt. Pay.nl speichert Ihre Daten nicht länger als gesetzlich erlaubt.

Bewertungen

Webshop-Inspektor

Wir sammeln Bewertungen über die Plattform von WebwinkelKeur. Wenn Sie eine Bewertung über WebwinkelKeur abgeben, müssen Sie einen Namen und eine E-Mail-Adresse angeben. WebwinkelKeur gibt diese Informationen an uns weiter, damit wir die Prüfung mit Ihrer Bestellung verknüpfen können. WebwinkelKeur veröffentlicht Ihren Namen auch auf einer eigenen Website. In einigen Fällen kann WebwinkelKeur Sie kontaktieren, um Ihre Bewertung zu erläutern. Falls wir Sie einladen, eine Bewertung abzugeben, teilen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit WebwinkelKeur. Sie verwenden diese Daten nur, um Sie zu einer Bewertung einzuladen. WebshopKeur hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. WebwinkelKeur behält sich das Recht vor, Dritte mit der Erbringung der Dienstleistung zu beauftragen, für die wir WebwinkelKeur die Genehmigung erteilt haben. Alle oben genannten Garantien hinsichtlich des Schutzes Ihrer persönlichen Daten gelten auch für die Teile des Dienstes, für die WebwinkelKeur Dritte beauftragt.

Versand und Logistik

DHL

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihnen Ihr Paket zuzustellen. Wir nutzen die Dienstleistungen von DHL zur Durchführung von Lieferungen. Daher ist es notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort mit DHL teilen. DHL verwendet diese Informationen nur zum Zwecke der Vertragserfüllung. Für den Fall, dass DHL Subunternehmer beauftragt, stellt DHL Ihre Daten auch diesen Parteien zur Verfügung.

Dpd

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, ist es unsere Aufgabe, Ihnen Ihr Paket zuzustellen. Für die Durchführung der Lieferungen nutzen wir die Dienste von DPD. Daher ist es notwendig, dass wir Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihren Wohnort mit DPD teilen. DPD verwendet diese Daten nur zum Zwecke der Vertragserfüllung. Für den Fall, dass DPD Unterauftragnehmer beauftragt, stellt DPD Ihre Daten auch diesen zur Verfügung.

Fakturierung und Buchhaltung

Exakt online

Für unsere Verwaltung und Buchhaltung nutzen wir die Dienste von Exact Online. Wir geben Ihren Namen, Adresse und Wohnort sowie Angaben zu Ihrer Bestellung bekannt. Diese Daten werden zur Verwaltung von Verkaufsrechnungen verwendet. Für unsere Verwaltung und Buchhaltung nutzen wir die Dienste von Exact Online. Wir geben Ihren Namen, Adresse und Wohnort sowie Angaben zu Ihrer Bestellung bekannt. Diese Daten werden zur Verwaltung von Verkaufsrechnungen verwendet. Ihre persönlichen Daten werden geschützt übermittelt und gespeichert. Exact Online ist zur Verschwiegenheit verpflichtet und wird Ihre Daten vertraulich behandeln. Exact Online verwendet Ihre persönlichen Daten nicht für andere als die oben beschriebenen Zwecke.

Zweck der Datenverarbeitung

Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeiner Verwendungszweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Erbringung unserer Dienstleistungen. Dies bedeutet, dass der Zweck der Bearbeitung immer in direktem Zusammenhang mit dem von Ihnen erteilten Auftrag steht. Wir verwenden Ihre Daten nicht für (gezielte) Marketingzwecke. Wenn Sie uns Informationen mitteilen und wir diese Informationen verwenden, um Sie – außer auf Ihren Wunsch – zu einem späteren Zeitpunkt zu kontaktieren, werden wir Sie um eine ausdrückliche Genehmigung bitten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer zum Zwecke der Erfüllung buchhalterischer und sonstiger administrativer Verpflichtungen. Diese Dritten sind aufgrund der Vereinbarung zwischen ihnen und uns oder aufgrund eines Eides oder einer gesetzlichen Verpflichtung zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Automatisch erfasste Daten

Daten, die von unserer Website automatisch erfasst werden, werden zum Zwecke der weiteren Verbesserung unseres Services verarbeitet. Diese Daten (z.B. IP-Adresse, Webbrowser und Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Zusammenarbeit bei Steuer- und Strafermittlungen

Gegebenenfalls kann Stock Today BV gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten im Zusammenhang mit einer strafrechtlichen oder behördlichen Untersuchung weiterzugeben. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten weiterzugeben, aber wir werden uns im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten dagegen wehren.

Retentionszeiten

Wir behalten Ihre Daten, solange Sie ein Kunde von uns sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil so lange behalten, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, betrachten wir dies auch als eine vergessliche Bitte. Gemäß den geltenden administrativen Verpflichtungen müssen wir Rechnungen mit Ihren (persönlichen) Daten speichern, so dass wir diese Daten für die Dauer der jeweiligen Laufzeit speichern. Die Mitarbeiter haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihren Kundenservice und die Dokumente, die wir aufgrund Ihrer Bestellung erstellt haben. Ihre Rechte Gemäß der geltenden niederländischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als Betroffener bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die von oder im Auftrag von uns verarbeitet werden. Nachfolgend erläutern wir Ihnen, welche Rechte dies sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können.

Um Missbrauch vorzubeugen, senden wir grundsätzlich nur Kopien und Kopien Ihrer Daten an Ihre uns bereits bekannte E-Mail-Adresse. Für den Fall, dass Sie die Informationen über eine andere E-Mail-Adresse oder z.B. per Post erhalten möchten, bitten wir Sie um einen Identitätsnachweis. Wir führen Aufzeichnungen über abgeschlossene Anfragen; im Falle einer Anfrage zum Vergessen verwalten wir anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Kopien und Kopien der Daten in dem maschinenlesbaren Datenformat, das wir in unseren Systemen verwenden. Sie haben das Recht, sich jederzeit bei der Behörde für persönliche Daten zu beschweren, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre persönlichen Daten falsch verwenden.

Einschub rechts

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten oder verarbeiteten Daten einzusehen, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diese zurückverfolgt werden können. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Im Falle Ihrer Anfrage senden wir Ihnen eine Kopie aller Daten an die uns bekannte E-Mail-Adresse mit einer Übersicht über die im Besitz dieser Daten befindlichen Bearbeiter unter Angabe der Kategorie, in der wir diese Daten gespeichert haben.

Rektifizierung rechts

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von uns verarbeiteten oder verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diese zurückführbar sind. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage angenommen wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Angaben angepasst wurden.

Recht auf Begrenzung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten oder verarbeiteten Daten, die Ihre Person betreffen oder auf sie zurückführbar sind, einzuschränken. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wird Ihrem Antrag stattgegeben, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse eine Bestätigung, dass die Daten nicht mehr verarbeitet werden, bis Sie die Einschränkung aufheben.

Rechts auf Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns verarbeiteten (oder verarbeiteten) Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diese zurückführbar sind, von einer anderen Partei ausführen zu lassen. Sie können eine entsprechende Anfrage an unseren Ansprechpartner für den Datenschutz richten. Sie erhalten dann innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Im Falle Ihrer Anfrage senden wir Ihnen Kopien oder Kopien aller Daten über Sie, die wir verarbeitet haben oder die von anderen Verarbeitern oder Dritten in unserem Auftrag verarbeitet wurden, an die uns bekannte E-Mail-Adresse. In einem solchen Fall können wir den Dienst aller Voraussicht nach nicht mehr fortsetzen, da die sichere Verknüpfung von Dateien dann nicht mehr gewährleistet werden kann.

Widerspruchsrecht und andere Rechte

Gegebenenfalls haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch oder im Namen von Stock Today BV zu widersprechen. Wenn Sie widersprechen, werden wir die Datenverarbeitung im Vorgriff auf die Behandlung Ihres Widerspruchs unverzüglich einstellen. Wenn Ihr Widerspruch begründet ist, werden wir Ihnen Kopien und/oder Kopien von Daten, die wir verarbeiten oder verarbeiten lassen, zur Verfügung stellen und die Bearbeitung dann endgültig einstellen. Sie haben auch das Recht, sich nicht einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung oder Profilierung zu unterziehen. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht so, dass dieses Recht besteht. Wenn Sie glauben, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für Datenschutzangelegenheiten.

Keksen

Google Analytics

Über unsere Website werden im Rahmen des Dienstes “Analytics” Cookies der amerikanischen Firma Google angezeigt. Wir nutzen diesen Service, um zu verfolgen und Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Dieser Verarbeiter kann verpflichtet sein, diese Informationen auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Vorschriften einzusehen. Wir sammeln Informationen über Ihr Surfverhalten und geben sie an Google weiter. Google kann diese Informationen in Verbindung mit anderen Datensätzen interpretieren und so Ihre Bewegungen im Internet verfolgen. Google wird diese Informationen unter anderem dazu verwenden, um gezielte Werbung (Adwords) und andere Google-Services und -Produkte anzubieten.

Cookies von Dritten

Falls Softwarelösungen von Drittanbietern Cookies verwenden, wird dies in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Datenschutzrichtlinienänderungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie jedoch immer die aktuellste Version. Wenn sich die neue Datenschutzerklärung auf die Art und Weise auswirkt, in der wir bereits gesammelte Daten über Sie verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Kontaktdetails

Stock Today BV
Europastraße 22
9636 HT Zuidbroek

Niederlande
T (085) 001-3102
E info@merinosocke.de